Diggersworld

Hundegnadenhof & Tierstiftung

Minka

Minka

| 1 Kommentar

Minka ist eine Hündin, die mit drei Jahren auf dem Hundegnadenhof einziehen durfte. Sie stammt aus dem selben Shelter aus Rumänien, aus dem auch schon unser Berry kam.

Viel weiß man über die noch junge Minka nicht zu berichten. Im April wurde sie von Hundefängern auf der Straße in Rumänien eingefangen und hinter Gittern gesetzt.

Dass sie mit Männern Probleme hat merkt man an ihrer schreckhaften Gestik, wenn meine Stimme etwas tiefer wird. Und auch beim Benutzen mit dem Wasserschlauch, um Wasser in die Schüsseln einzufüllen, fängt sie zu zittern an. Wer weiß, was dieser Seele alles widerfahren ist?! Die anfängliche Berührung durch Menschenhand ist ihr nicht ganz geheuer. Und doch zeigt sie Neugierde und Interesse am Leben hier.

Sie ist auf dem besten Wege „den ganzen Dreck“ hinter sich zu lassen.

Entspann dich liebe Minka — hier musst du nie wieder weg. Hier wird dir keiner wehtun. Hier bist du Zuhause.

Ein Kommentar

  1. Verfolge die Geschichte von Minka.Ich habe mich sofort in sie verliebt. Sie könnte eine Schwester von unsere Marina sein, die im März leider verstorben ist. Sie war aus Spanien. Ein Traum von Hund. Liebe Minka. Ich wünsche Dir das allerbeste auf dieser Welt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Hundegnadenhof Diggersworld | Untersteinbach 49 | 91166 Georgensgmünd

Copyright © 2002–2017 Diggersworld