Diggersworld

Hundegnadenhof & Tierstiftung

Berrys Song wird nun in Windeseile eingepackt und verschickt

27. Februar 2016 von Werner | 9 Kommentare

Nun wird der Berry Song in „Windeseile“ eingepackt und versendet. Freut Euch drauf!

Wer noch eine CD haben möchte, einfach unter: www.Hundegnadenhof.org bestellen.


Der Musikverlag bat mich den Song nochmalig ganz als Video hier reinzustellen, um auch den Rundfunk- und Fernsehanstalten die Möglichkeit zu geben etwas mehr von meinem „kleinen Mann“ Berry zu erfahren. Damit der Song dann auch richtig „einschlägt“ 😉 Wir freuen uns!

Arbeit, Arbeit, Arbeit …

13. Januar 2016 von Werner | Keine Kommentare

Sorry, dass heute nichts vom Hundegnadenhof kam. Aber ich bin richtig in Arbeit eingespannt. Als ich die CD „Emotions for Dogs“ im Studio einspielte, wurde ich von einem „Typen“ angesprochen: „Du musst deutsch singen …“. Er schrieb einen wundervolle Musik und ich wurde heute mit dem Text fertig. Ich denke dieser Song wird der Hammer. Er heißt „Komm wir gehen nach Hause“. Es handelt um das Feeling als ich „meinen kleinen Mann“ Berry das erste Mal sah – um meinen menschlichen Zustand, als mir „eine Ameisenarmee“ bezüglich seines Zustandes, über den Kopf lief.

Berry Vorher-Nachher

Berry, Vorher-Nachher

Nun bin ich dabei für den zweiten Song eine „Hommage“ an den Hund – einen Text zu schreiben – der verantwortlich ist, dass es den Hundegnadenhof gibt – DIGGER. Einen Song der für die gedacht ist, die auch einen geliebten Lebensbegleiter verloren haben und oft in den Nachthimmel sehen um seinen Stern zu finden.

Denke Ende Februar wird es hier eine Kostprobe geben. Morgen werden Facebook und der Blog warten müssen, da ich am Kiefer operiert werde … aber dann …

Noch was: Bitte verschont mich um meine Meinung (Privatnachrichten/Kommentare) zu dem von „Deutschland sagt Nein …“ verabschiedeten Herrn Waldinger. Hatte vor Jahren mal Kontakt … das „hatte“ mmmh das sagt schon viel.

Ich verabschiede mich vorerst mal

27. Dezember 2015 von Werner | Keine Kommentare

Mit einem wunderschönen Berry – Bild verabschiede ich mich mal vorerst hier von Euch.

Seit Heilig Abend habe ich richtig „Ärger“ mit einem Weisheitszahn im Unterkiefer. Zweimal zahnärztlicher Notdienst hinter mir und doch pochen die Schmerzen bis ins Hirn. Abnehmen ist immer ganz gut. Aber wenn man innerhalb von 4 Tagen – 3 Kilo verliert, weil man keine Nahrung zu sich nehmen kann, den Mund nicht mehr aufbekommt … mir reicht es jetzt mit Antibiotikum und Schmerzmittel … jetzt geht es ab in die Klinik.

Berry

Marie wird untersucht

8. Dezember 2015 von Werner | Keine Kommentare

Während ich beim Tierarzt geduldig die Erstuntersuchung von MARIE verfolgte, klaute mir mein kleiner Mann BERRY mein Abendessen im Fahrzeug. Mich traf fast der Schlag als ich zurück ins Fahrzeug kam. Ein halbes Pfund Frischkäse und die Hälfte eines Kilo frischen Brotes hatte er mit Leibeslust verspeist.

Nun der erste Eindruck von MARIE von unserem Tierarztes war recht positiv. Die intensive Untersuchung bezüglich des STICKER TUMORES war richtig gut. Die bereits stattgefundene Chemobestrahlung war erfogreich. Auch der sonstige Zustand scheint zu bestätigen, dass MARIE kein Strassenhund ist. Vielmehr wurde sie aus welchen Gründen auch immer im Shelter abgegeben. Am Donnerstag kommen die Werte des großen Blutbildes.

Auch der vollgefressene kleine Mann Berry wurde einer Vorsorgeuntersuchung unterzogen. Auch hier die Ergebnisse am Donnerstag.

Marie beim Tierarzt

Hundegnadenhof Diggersworld | Untersteinbach 49 | 91166 Georgensgmünd

Copyright © 2002–2017 Diggersworld