Diggersworld

Hundegnadenhof & Tierstiftung

Digger

Das Rudel außer Rand und Band

| Keine Kommentare

Heute Nachmittag ging es mal wieder richtig zur Sache, da blieb mir echt die Spucke weg. Eick und Baro gerieten aneinander und dann mischte noch Nino mit. Da die Auseinandersetzung sehr einseitig wurde und Baro keinerlei Chance hatte, ging ich dazwischen. Nun merke ich, wie sehr ich auf mich allein gestellt bin, auch erkenne ich teilweise die Hunde nicht mehr wieder. Seit du nicht mehr da bist, ist dieses Rudel keine Einheit mehr. Jeder zieht sich nur noch seine Vorteile raus und diese explosive Spannung die in der Luft liegt, ist zu spüren.

Weißt Du, schon allein deine Anwesenheit hatte früher solche Situationen gar nicht aufleben lassen – jeder im Rudel wusste, dass noch jemand da ist vor dem sie Respekt hatten. Spüre plötzlich, dass ich wieder mal `ne Zigarette vertragen könnte, obwohl ich doch seit fast 10 Jahren nicht mehr geraucht habe.

Es soll ja Menschen geben die mit denen da oben Kontakt aufnehmen können, aber die Wahrscheinlichkeit das dies funktioniert ist meines Erachtens gering. Da bin ich Realist. Aber mal angenommen – du und ich – wir beide würden so einen Kontakt herstellen können – das würde mir schon gewaltig helfen wieder die Power und auch die Motivation zu finden, die mir jetzt durch deinen Tod so fehlt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Hundegnadenhof Diggersworld | Untersteinbach 49 | 91166 Georgensgmünd

Copyright © 2002–2020 Diggersworld