Diggersworld

Hundegnadenhof & Tierstiftung

24. November 2020
von Werner
Kommentare deaktiviert für Emy

Emy

Die 12-jährige Emy lebt nun auch schon 3 Jahre auf dem Hundegnadenhof. Auch sie kam von der Straße in Rumänien. Altersbedingt geht es ihr sehr gut. Eine tolle Hündin geworden ….

23. November 2020
von Werner
Kommentare deaktiviert für Sam

Sam

23. November 2020
von Werner
Kommentare deaktiviert für Luna

Luna

Im Juni 2018 kam die damals 2- jährige Luna auf den Hundegnadenhof. Sie kommt aus der Region und sie wurde angeblich verhaltensauffällig. Kinder und Männer waren nicht ihr Thema. Allerdings konnte ich das hier nicht feststellen. Vielmehr denke ich sollte sie weg um einem neuen Labrador -Welpen Platz zu machen. Einfach traurig ….

23. November 2020
von Werner
Kommentare deaktiviert für Sarah

Sarah

Sarah war 7 Jahre als sie 2016 aus Rumänien auf dem Hundegnadenhof ankam. Bei der ersten tierärztlichen Untersuchung wurde festgestellt, dass sie an Babesien Canis erkrankt war. Nennen wir es Hunde-Malaria. Sie wird meist durch Zecken übertragen. Eine unauffällige Krankheit, die häufig unerkannt bleibt, weil vorerst keine Symptome auftreten. Heimlich zerstören die Parasiten die roten Blutkörperchen des Hundes. Ihre eine Niere ist funktionslos und die andere arbeitet nur noch zu 30%. Wir hatten das große Glück in Frankreich das Medikament zu erhalten, dass ihr gespritzt wurde. Es wurde in kleiner Dosierung gespritzt, da die volle Dosis die geringe Nierenfunktion von SARAH nicht verarbeitet hätte. Mein Tierarztteam hat großes geleistet. SARAH ist lebenslang auf Medikamente und Spezialfutter angewiesen

23. November 2020
von Werner
Kommentare deaktiviert für Kimi

Kimi

Kimi lebt seit 2018 hier auf dem Hundegnadenhof.  Sie kam aus Rumänien und wurde dort zu Spendenzwecken als DEMODEX erkrankte Hündin im Internet „verkauft“. Innerhalb von 24 Stunden habe ich sie dort abgeholt und hierher gebracht. Die tierärztlichen Untersuchungen ergaben, dass sie eine zwar übergewichtige Hündin ist, aber altersbedingt in einer guten gesundheitlichen Verfassung.

22. November 2020
von Werner
Kommentare deaktiviert für Zusa

Zusa

Zusa geboren 2014, eine Straßenhündin aus Sarajevo (Bosnien). Sie lebt nun seit 2017 auf dem Hundegnadenhof. Ihr Schicksal war, wie bei vielen Straßenhunden hier, sehr ergreifend. In meinem Buch „Lila Wolken“ war ihre Geschichte stellvertretend für alle misshandelten und missbrauchten Straßenhunden – Hauptthema. Bis sie wieder Vertrauen gegenüber dem Mensch aufbauen konnte, war viel Geduld und Einfühlungsvermögen nötig gewesen. Hierzu findet ihr hier ein Video auf Youtube: www.youtube.com/watch?v=rxVe8DPsYh4

22. November 2020
von Werner
Kommentare deaktiviert für Sparky

Sparky

Sparky  geboren 2011, kam 2019 aus Kroatien auf den Hundegnadenhof. Durch sein enormes Übergewicht nannte man ihn nur Moppel.  Doch nachdem er 13 Kilo abgenommen hatte war der Name schnell abgelegt. Er hat zwar Herzbeschwerden und Leishmaniose aber das stört ihn nicht, er begeistert täglich mit purer Lebensfreude.

22. November 2020
von Werner
Kommentare deaktiviert für Eddy

Eddy

Eddy, geboren ca. 2006, seit 2017 auf dem Hundegnadenhof. Einer der seit Jahren, sein Leben hier etwas im Hintergrund lebt. Ein etwas scheuer Zeitgenosse, ein Straßenhund aus Rumänien, der sicher einiges an negativen Erlebnissen in sich trägt. Aber jetzt auch die schönen Seiten seines Hundelebens in vollen Zügen genießt. 

21. November 2020
von Werner
Kommentare deaktiviert für Moses

Moses

Moses lebt seit 2016 auf dem Hundegnadenhof. Er ist einer der etwas im „Hintergrund“ seine Wege hier geht.
„Stumpfe Gewalteinwirkung“ hieß die tierärztliche Untersuchung in der Klink München-Haar nach einer Computertomografie. Ein kleines Wunder der Natur – die Bildung einer neuen Gelenkpfanne. Der Hüftgelenkknochen war aus der Pfanne gesprungen, irgendwann in seinem Leben in Rumänien. Er muss unter starken Schmerzen sein Leben „gemeistert“ haben.

Amputation oder nicht war 2017 die Frage. Wir haben uns dagegen entschieden und sollten damit den richtigen Weg eingeschlagen haben. Er kommt mit seiner Gehbehinderung sehr gut zurecht und ist schmerzfrei. 

Hundegnadenhof Diggersworld | Untersteinbach 49 | 91166 Georgensgmünd

Copyright © 2002–2021 Diggersworld